Sonntag, 21. Dezember 2008

Buchhüllen

...diesmal habe ich etwas für mich genäht! (das muss doch auch mal sein) :-) Schon lange ärgert es mich, dass ich mir Notizen auf kleinen Zetteln schreibe und sie danach wieder suche. Jetzt habe ich auf meinem Schreibtisch ein kleines Büchlein liegen (DIN A 5) und dort schreibe ich mir alles auf...



...und einen Taschenkalender habe ich jetzt auch noch...



Nach Weihnachten treffen wir uns jedes Jahr mit ein paar Freunden zum Brunch und manchmal schenken wir uns auch eine Kleinigkeit. Diesmal habe ich für meine Freundinnen Kalender und kleine Notizbücher ausgesucht und für diese eine Buchhülle genäht. Ich bin mal gespannt wie sie ankommen...












Kommentare:

  1. Tolle Idee und super schön umgesetzt!

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, Du entwickelst Dich noch richtig zu einer Nähkünstlerin. Toll, was Du da mit deiner Nähmaschine schon alles geschaffen hast.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)