Montag, 5. Januar 2009

Hochzeitsgeschenk

...wie verschenkt man Geld zur Hochzeit?? Diese Frage habe ich mir gestellt und habe mich durch das WWW geklickt. Die liebe Steffi hat mir dann diesen Tip gegeben und dort habe ich eine schöne Vorlage gefunden: eine Geldtorte aus Pappe. Ich habe sie etwas abgewandelt, weil es mir mit den großen Kerzen doch etwas zu wackelig war. Das Bild zeigt die Torte nur mit ein paar Geldscheinen beklebt. Später kamen noch mehr Scheine dazu und man kann sie einfach rundherum und versetzt mit Tesa anbringen. Das Hochzeitspaar hat sich gefreut. :-)




...und das ist die passende Hochzeitskarte...



1 Kommentar:

  1. hi

    ich muss auch dringend so eine torte machen. woraus besteht sie?

    lg, gerda
    gerda@mdcc-fun.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)