Montag, 9. Februar 2009

** 70er Jahre Schäfchen Kissenhülle **

*hüpf und freu* Meine Kissenhülle ist fertig!!! Und ich finde sie GUUUUUT. (bin immer so kritisch, deshalb betone ich das jetzt mal). ;-)

Angeregt wurde ich von den schönen gequilteten Decken und Kissen die hier in verschiedenen Blogs zu sehen sind und deshalb habe ich mich auch mal daran versucht Quadrate zu schnibbeln und daraus etwas schönes zu zaubern. Eine Decke habe ich mir noch nicht zugetraut, ich habe lieber eine Nummer kleiner angefangen und "einfach nur" gepatcht. Das ist mein erster Versuch und die nicht immer ganz so genau miteinander abschließenden Quadrate übersehe ich einfach. :-) ICH LIEBE SCHÄFCHEN und aus meiner Schäfchen-Stoff-Sammlung habe ich dann dieses Kissen genäht. Ich bin mir nur nicht so sicher, ob der Hotelverschluss richtig ist - also ob der Überschlag innen liegen muss....EGAL....mein Kuschel-Schäfchen-Kissen ist fertig. Übrigens das erste selbstgenähte Teilchen in unserer Wohnung (sonst verschenke ich immer alles).

...man nehme ein hübschhässliches Kissen aus dem Schlussverkauf, kaufe sich Patchwork-Schablonen, bediene sich in der Schäfchen-Bettwäsche-Sammlung (alles 70er Jahre), schneide Quadrate und nähe ein Kissen mit Hotelverschluss....





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)