Sonntag, 11. April 2010

** Männergeschenke **

Fast hätte ich es vergessen, Euch die Geschenke zu zeigen, die ich meinem Schatz zum Geburtstag genäht habe. Ich habe ihm eine Tasche genäht. Das ist ja nun nix neues, ABER die Tasche war vorher eine Cargo-Hose! :-) Leider hatte der Akku meiner Digi schlapp gemacht und ich kann nur ein vorher/nachher Foto zeigen. Die Hose habe ich komplett zerlegt und mir als Größe eine dickere Zeitschrift als Vorlage genommen. Ich konnte fast alles weiterverwerten und es hat richtig Spaß gemacht rumzuprobieren. Auf der Taschenklappe befindet sich eine der Cargo-Taschen und auf der Rückseite habe ich auch noch eine mit eingenäht. Damit die nötige Breite erreicht wird, habe ich einfach Stoffstreifen drangenäht, so lange bis die Maße stimmten. Die Tasche hat einen Seiten- und Bodenstreifen, so ist sie schön geräumig. Gefüttert ist sie mit leichtem Baumwollstoff, aber ohne zusätzliche Innentaschen - Männer schleppen schließlich nicht so viel Schnickschnack mit sich rum wie Frauen. ;-) Die Taschenklappe habe ich links auf links genäht und mit Schrägband eingefasst. Der Träger ist aus Baumwollgurtband. Man(n) hat sich sehr gefreut und sie auch schon ausgeführt und für schön und praktisch befunden. :-)) Allerdings fand ich es sehr schwer sie nicht zu betüddeln und ich musste mich richtig zurückhalten.



Und dann war da noch die Frage: Gibt's denn keine männertauglichen Stickdateien? Hehee...DOCH und ich habe da was passendes gefunden und um das Motiv wurde er schon "beneidet". Ich habe einen Tabakbeutel genäht und mit einem Vintage-Pin-Up-Girl von hier bestickt. Der Schnitt ist von mir.



Falls man es auf dem Bild nicht so gut erkennt: Das Fach mit dem Sternenstoff ist für Blättchen und Feuerzeug, dahinter ist das Fach für den Tabak und oben wird die Lasche reingeschoben.

1 Kommentar:

  1. Die Männertasche finde ich eine super Idee!! Mit der Tasche auf der Tasche ist das eine geniale Recyclingidee!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)