Sonntag, 13. Juni 2010

Ich bin ganz verzaubert...

...von diesen kleinen Kuschelkätzchen. Es sind 6 Stück und sie sind 1,5 Wochen alt.



Wie ihr wahrscheinlich wisst, liebe ich Katzen und Schafe und als ich dann am Freitag diese kleinen Dingerchen gesehen habe, ist mein Herz ganz weit aufgegangen. :-) Nein, es sind leider nicht meine Kätzchen, aber ich würde soo gerne in ein paar Wochen eins mit nach Hause nehmen. Ich habe meine beiden Felldamen (geschätzte 7 und 8 Jahre alt) gefragt, aber die Idee fanden sie nicht wirklich toll. Sie haben sich doch schon so daran gewöhnt, dass wir hier zu 4. sind und das die Kuschelei gerecht verteilt wird, da wäre so ein kleiner aufgedrehter Tiger vielleicht wirklich nicht gut. Ich will doch, dass es meinen beiden hier gut geht und das sie sich nicht vernachlässigt fühlen. Und man kann doch auch kein Tier "umtauschen" wenn es nicht gut geht, deshalb lasse ich es lieber. *seufz*

Und nach der Katzenbaby-Schwärmerei sind wir dann in den Garten gegangen und haben uns in die Sonne gesetzt und was sehe ich da................



SCHAFE!!! Was für ein tierisch fröhlicher Nachmittag. :-))

Und so ganz nebenbei konnte ich mir noch einen kleinen Baum-Tiger angucken. :-)



Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! Macht was schönes und viel Spaß beim WM gucken.

Ich werde jetzt weitersticken, bin nämlich das erste Mal "Probestickerin". *freu*

Bilder gibt's dann später.

1 Kommentar:

  1. Ja wenn du schon ein eingespieltes Teeam mit deinen Katzen hast, solltest du dir erstmal kein kleines Kätzchen anschaffen, obwohl die wirklich allerliebst sind.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)