Montag, 7. Februar 2011

Nachtrag: Hühner Anleitung

Da ich ein paar Fragen bekommen habe, wie man denn den Faden durch das Huhn zieht, damit ein Aufhänger entsteht, bzw. wie das Huhn seine Form bekommt: hier noch ein paar Bilder...

Den Faden unten mittig durch die Naht ziehen und mittig oben mit dem Faden rauskommen...



Nun den unteren Faden in die Nadel fädeln...



und unten ein paar Milimeter neben dem ersten Stich den Faden erneut durchziehen und oben ein paar Milimeter neben dem 1. Faden durchstechen. Ihr habt dann also 2 Fäden oben die aus dem Huhn kommen.





...den Faden etwas festziehen und Knoten. Das Huhn hat seine Form bekommen und oben noch einen Knoten machen, damit man das Huhn anhängen kann.

Ich hoffe man erkennt das auf den Bildern?!

Kommentare:

  1. Jaaaa nun hab ich´s auch :D
    Super, danke das du das nochmal erklärt hast, nun hat auch mein Hünchen seine Form (:

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Liebes, du darfst dir einen Award bei mir abholen :)

    http://schusseltrulla.blogspot.com/2011/02/mein-erster-award.html

    Grüße, Schaden ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    Deine Hühnchen sind der HIT - ich habe gleich ein paar nachgearbeitet bzw. eins ist ganz fertig, sieben sind vorbereitet.
    Ich habe in meinem Blog den Link zu Deiner tollen Anleitung hier hinterlassen - ich hoffe, das ist Dir recht...?!?!?!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)