Samstag, 28. Mai 2011

:: Big Money Bags ::



Meine 1. Big Money Bag habe ich schon vor einiger Zeit genäht - ich war aber nicht ganz so zufrieden mit dem Ergebnis, also habe ich weiter getestet und geübt.
Weil es so einen Spaß macht die vielen Teile zusammenzustellen habe ich in den letzten Tagen gleich 4 Stück genäht - ich konnte einfach nicht aufhören. ;o) Eine hat aber so schnell einen neuen Besitzer gefunden, dass noch nicht mal Zeit für ein Foto war:





Ich habe einen zusätzlichen Druckknopf angebracht, damit das Kartenfach nicht aufklappt, wenn man nur an das Kleingeld- oder Scheinfach möchte. Hinter dem Kleingeldfach habe ich noch ein zusätzliches Fach eingenäht, damit sich evtl. Kassenzettel und sonstiger Kleinkram nicht mit den Scheinen vermischen.



Dieses Modell ist aus Kunstleder genäht. Ich mag das Material, aber mein Maschinchen hat beim Verstürzen und anschließendem rundherum absteppen doch öfter mal Probleme und ist ganz schön am keuchen.



...eines meiner liebsten Stöffchen, von dem ich jetzt leider nur noch ganz wenig übrig habe. *schnief*

Ich habe noch ein paar Bilder vorbereitet, aber mehr gibt es dann später oder morgen. :-)

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Tanja

Blogger spinnt irgendwie immer noch - meine Leser werden gar nicht mehr angezeigt, auch wenn ich die Seite aktualisiere. ?-/

Kommentare:

  1. Meine Leser sind auch mal da, dann wieder weg.... echt nervig was Blogger momentan rumspinnt!

    Die Geldbörsen sind allesamt super schön geworden!!!

    Wünsch dir noch ein schönes Wochenende!
    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. ♥ ich kann vielerorts nicht kommentieren...
    aber bei dir geht es... :-)
    die börsen sind echt ein traum!!!
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Hi, schön sind sie geworden :-); ich war auch nicht wirklich zufrieden mit dem GB, also mich störte im Nachhinein, dieser lange "Verschluss-Lappen", lach, ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben kann :-); ich werde diesen bei den nächsten mind. 10 - 13 cm mit festnähen auf dem Außenteil. DAs mit dem Druckknopf ist auch eine gute Idee, muss ich mal ausprobieren :-); das zusätzliche Scheinfach hatte mein zweiter auch schon verpasst bekommen :-); lg Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)