Dienstag, 5. Juli 2011

:: endlich URLAUB ::

Lange ist es her, dass ich mal an einem Stück ein paar Tage frei hatte. Ich glaube es war eine Woche im Dezember. ;O) Und jetzt liegen 3 ganze Wochen vor mir!

Am Freitag nach der Arbeit hat mich mein "Blumen Boy" mit einem schönen Strauß Blumen begrüßt um den Urlaub einzläuten.




Und gestern: endlich mal ausschlafen. Tja...um 7.30 war die Nacht zu Ende, denn wir wurden von ratternden und knatternden Maschinen geweckt die hier um's Haus gefahren sind. In unserer Siedlung wurden die Hecken geschnitten und der Rasen gemäht. Gefolgt vom Eiermann mit seiner dezenten Klingel, dann kam noch die Straßenreinigungsmaschine und zum krönenden Abschluss der Klüngelkerl (übersetzt: Altmetall und Schrott Einsammler).Wow...was für eine Geräuschkulisse.

Dann habe ich mich mal schnell aus dem Staub gemacht und wollte eigentlich nur ein paar Meterchen Stoff kaufen und bin aber ohne Stoff, dafür aber mit einem 2,02 Meter langen Regal wieder nach Hause gekommen. :) Das war so günstig, das musste ich einfach nach Hause schleppen. :)) Hier im Nähzimmerchen war doch tatsächlich noch eine Ecke frei und da passt es jetzt perfekt hin. Ich glaube ich stelle gerade einen Rekord auf, wie viele Regale und Kommoden in ein Zimmer passen das ungefähr so groß ist wie ein Schuhkarton. ;o) Bilder kann ich leider noch keine zeigen, denn dafür sieht es zu chaotisch aus, aber ich habe ja noch ein paar Tage Urlaub und vielleicht zieht hier doch noch die Ordnung ein.

Liebe Grüße, Tanja

1 Kommentar:

  1. Die Blumen zum Urlaub finde ich ja mega lieb!
    Na denn mal viel Spaß beim Regal auf und umräumen. Und zum Stoff kaufen bleibt ja noch reichlich Zeit.
    Mach es dir schön und genieße die freien Tage.
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)