Sonntag, 12. Februar 2012

:: Willow ::

Ein super Taschenschnitt von Lillesol & Pelle und eigentlich als Wickeltasche gedacht, aber man kann sie - so wie ich - natürlich auch für andere Zwecke nutzen. :) Wow...da passt viel rein. Genäht wurde sie schon vor einer Weile, nur die Fotos ließen auf sich warten, aber jetzt kann ich sie euch zeigen. Genäht habe ich sie aus Kunstleder, innen ist Baumwolle, der Taschengurt ist längenverstellbar, und die Taschenklappe ist aus abwaschbarem Lieblingsstöffchen - zufällig passend zu meiner Geldbörse. :-) Die Umrandung mit dem Häkelschrägband finde ich ziemlich hübsch, aber Schrägband und ich werden keine wirklichen Freunde - ich finde es ganz schön fummelig. Wer die Tasche nicht als Wickeltasche benutzt, der könnte die Taschenklappe verkürzen und das werde ich beim nächsten Mal auch so ausprobieren. Und noch ein kleiner Tip für mich selbst: bei der nächsten Tasche nehme ich Gurtband in 4 cm Breite - das sieht bei der Taschengröße einfach besser aus.



...und hier nochmal ein Foto von meiner Geldbörse:


(Schnitt: Reini, von Mrs. de-Elfjes)

Liebe Sonntagsgrüße,

Tanja

Kommentare:

  1. Wow, ist die schön geworden!
    Glg, Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Superschöööön geworden...,
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die gefällt mir auch richtig gut.
    und ein schönes neues Blog-Design. ;)
    LG, Franzi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)