Montag, 21. Mai 2012

:: PARIS je t'aime ::

Eigentlich wollte ich einen schnellen Taschenschnitt ausprobieren. Die Tasche sollte nicht aufwändig verstärkt werden und es sollte möglichst ein schönes Stickmotiv auf die Taschenklappe passen. Naja..."schnell" ging es dann nicht wirklich, weil wegen Einfassung der Taschenklappe mit Paspelband und Stickerei vorne und hinten, aber EIGENTLICH ist die Tasche fix genäht und es werden bestimmt noch einige andere Modelle folgen. :) In dem Fall ist die Tasche selbst nicht verstärkt, weil das Kunstleder schon schön die Form hält. Nur bei der Taschenklappe ist Volumenvlies verwendet worden. Hach....das ist übrigens MEINE Tasche! :) Habe sie schon ausgeführt. Ich brauchte nämlich DRINGENDST eine Tasche in marineblau und rot, weil ich neue blaue Chuc*s habe und auch rote bequeme Flitzer, ABER keine passende Tasche war zur Hand. Das geht ja wohl gar nicht! ;-)) So! Problem gelöst...mein Paris-Täschchen in marineblau-mit rot, passend zu den Schuhen. Der Tag ist gerettet. :))

Schnitt: von ganz vielen Taschen ein kleines bisschen und ganz viel Nähschäfchen :)
Stickdatei: Jeanette mit Baguette...von Luzia Pimpinella; Schriftzug von Urban Threads
...ein Bändchen in Frankreich-Farben am Taschengurt...
...ein schöner Taschenrücken kann auch entzücken...

Stickdatei von Luzia Pimpinella
3-fach unterteiltes Innenfach
Ich glaube ich lege mir schon mal die Klamöttchen für morgen zurecht. ;-))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)