Mittwoch, 7. November 2012

:: gestempelte Weihnachtsdeko und Verschenktes ::

So langsam zieht die erste Weihnachtsdeko bei mir ein und die ist sogar selbstgestempelt. :-)
Am Montagabend war ich bei der lieben Siggi (Crazy Creative, Kreative Zeit) - eigentlich nur um etwas abzuholen und dann hat sie mich zu einer kleinen Stempelrunde eingeladen. :-) Wir haben einen Weihnachtsstern gestempelt, gestanzt und geklebt. Das ist das Motiv der Titelseite des Weihnachtskataloges von Stampin' Up. Eine ganz schön fummelige Angelegenheit - aber die Arbeit hat sich gelohnt wie ich finde. 
Schaut mal hier:
Es wurden 15 größere Weihnachtskugeln und 15 kleinere Kugeln gestempelt. Diese wurden ausgestanzt, gefaltet und dann zusammengesetzt und mit Tüll verziert.


Jetzt fehlt nur noch das Bändchen zum Aufhängen. :-) Fummelig..aber hat Spaß gemacht! Danke Siggi für's erklären!
(Material: Stampin' Up)

Genäht habe ich auch: ein kleines Krims-Krams-Reißverschluss-Täschchen für einen Frosch-Fan. :-) Ein Geburtstagsgeschenk für meine Arbeitskollegin.


kleiner Frosch- und Handmade Anhänger
gefüttert mit beschichteteter Baumwolle

 gestempelter Einnäher

...und jetzt bin ich froh, dass der Tag vorbei ist. Ich musste mit meinem Hexchen wieder zum Tierarzt. Sie war diesmal eine ganz tapfere Katze und ich hoffe ihr geht es bald wieder besser. Zur Zeit schmollt sie und redet so gut wie gar nicht mit mir - aber sie ist zum Glück nicht nachtragend. ;-)

Einen schönen Abend 

wünscht

Tanja

1 Kommentar:


  1. ♥ boah, das sieht echt fummelig aus!!!!
    Aber ist toll geworden!!!!

    das Täschchen ist ja echt schlechhin der absolute Hingucker!!!
    Toll sieht es aus!!!
    Die wird sich freuen!!!

    Deinem Hexchen gute Besserung,
    von Herzen!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)