Sonntag, 11. November 2012

:: Trusty trifft FloRaBeLLa ::

Die Tasche habe ich euch noch gar nicht gezeigt - dabei war sie schon im Ostsee-Urlaub dabei.
Als der Schnitt neu herauskam, bin ich am Einnähen des Reißverschlusses gescheitert - keine Ahnung warum ... das kann ich doch eigentlich. *grummel* Dann flog das Schnittmuster erstmal in die Ecke. Aber als ich bei Silke immer wieder diesen Taschenschnitt bewundert habe, habe ich mich nochmal rangetraut, in leicht abgeänderter Form..so ein bisschen "Freestyle", OHNE Reißverschluss. *pöh* ;-)


 (Außen weiches braunes Kunstleder mit einer roten Paspel eingefasst, plüschige aufgesetzte Tasche mit tausendschöner Stickdatei "Trusty Treuherz" von hier. Das Band an der Seite ist ein Jerseystreifen.)

Das war sozusagen mein "Prototyp" ohne Reißverschluss. Verbesserungsfähig sind die Träger: ich habe sie nicht verstärkt, denn sie sollten nicht so steif von der Tasche abstehen, aber irgendwie sind sie jetzt zuuu weich. Ich hätte auch ruhig noch ein bisschen Volumenvlies zur Verstärkung der Tasche benutzen können, sie fällt zwar nicht in sich zusammen, aber 100%ig gefällt mir das noch nicht. Geschlossen habe ich sie mit nur 1 KamSnap...das ist auch noch nicht die richtige Verschlusslösung...*seufz* TROTZDEM ist die "Trusty-Bella" zu einer meiner Lieblingstäschchen geworden. :-) 
ABER ...die nächste Tasche ist natürlich schon fast fertig und da habe ich das dann alles berücksichtigt. :-)

Liebe Sonntagsgrüße und einen guten Start in die neue Woche!

Tanja

1 Kommentar:


  1. ♥ wundervolle Tasche hast du kreiert!!!
    die sieht sows von suuuuuper aus!
    der absolute Hingucker!!!
    Riesiges Kompliment!
    ...und jetzt ab auf die Pirsch ... lach...

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)