Donnerstag, 1. Mai 2014

:: Markttasche :: Taschenspieler II ::

Eigentlich stand die Markttasche gar nicht auf meiner To-Do-Liste. Ich habe doch meinen Frosch-JOKER nach dem Schnitt von Farbenmix, der mich auf Stoffmärkte und bei größeren Einkäufen begleitet. Aber nachdem ich so tolle Taschen bei euch bewundern konnte, musste der Schnitt dann doch unter die Nadel. Als ich den Schnitt zusammengeklebt hatte, habe ich mir schon gedacht, dass eine Menge Sachen reinpassen, aber als dann noch der Boden dazukam...*uffff* Na wenn die voll ist, dann hat man was zu schleppen. ;-) Ich habe eine "einfache" Variante genäht - d.h. ohne aufgesetzte Tasche, was aber nicht heißt, dass das Nähen deswegen schneller ging - ich konnte mich einfach nicht entscheiden was alles auf die Vorderseite soll - geplant war nur der Anker, aber das war irgendwie zu wenig... Ich hoffe meine Zusammenstellung gefällt euch. 
Beim Probetragen vor dem Spiegel hatte ich die Idee mit den KamSnaps - so verkleinert sich die Tasche etwas, denn sie ist ja nicht von Anfang an so prall gefüllt und wenn man mehr Platz braucht, knöpft man die Snaps einfach auf. Ich hoffe das erkennt man auf den Bildern - bei der Größe ist es nicht so einfach gewesen die Tasche auf's Bild zu bekommen.

Der Außenstoff ist ein toller Stoff mit ganz feinen Nadelstreifen, der eigentlich für Hosen oder Anzüge gedacht ist.
Der Anker ist apliziert und ist ein Freebie von Farbenmix (Oma's Liebling)
Veloursmotive: Rompy

Ansonsten sah es hier heute am Feiertag SO aus:


Ich hoffe ihr hattet auch einen so einen entspannten Feiertag! ;-)

...und ich mache heute bei RUMS und bei Emma's Sew Along mit. :))
Liebe Grüße,

Tanja


....und an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön für eure lieben Kommentare zu meiner fuchsigen Kugeltasche und zum Ordnungshelfer - ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar gefreut!!!

Kommentare:

  1. WOW, die sieht ja toll aus!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Aiiii, sind deine beiden Flauschis süß! <3
    Die Tasche gefällt mir auch sehr gut; ich mag besonders die Idee mit den Kamsnaps. Dann klafft die Tasche in ungefüllter Form nicht gleich so auf, das ist toll. Außerde kriegt man mich mit so Details wie der Herzchenform im Inneren immer. :)
    LG, Noctua

    AntwortenLöschen
  3. Wow die sieht ja super aus!
    Lieben Gruß, bis morgen,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tasche ist total schön geworden. Der Anker ist klasse und der Stoff sieht sehr edel aus.
    Tolle Kombination!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Boah, ist DIE schööön! Ich bin verliebt! ♥
    Liebe Grüße zum 1.Mai
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ein Bild für die Götter! - Die Katzen! :-D
    Und die Tasche ist sooooooo richtig schön!
    Ab damit zu crealopee! ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. wunderwunderschön! eine der schönsten, die ich bis jetzt gesehen habe! :) LG nina

    AntwortenLöschen
  8. Uiii, da hat aber einen ganz, ganz großen Haben-will-Effekt!!
    Wunderschön!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Hammer, die ist ja auch toll! Die Appli ist super!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine suuperschöne maritime Variante! So kann ich mir die "Markttasche" ganz toll für den Baggersee oder Strand vorstellen. Dann wird sie wohl zu einer Badetasche.
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde sie total schön! Hier an der Nordsee wäre sie DER Hingucker auf jedem Markt und am Strand! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. toll Deine Markttasche...würde mir auch super als Badetasche gefallen :)

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Super! Eine ganz ganz tolle maritime Kombi mit vielen schönen Details!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  14. so so schön...mit dem großen Anker..toll auch das mit den Snaps..einfach eine Traumtasche...genial..herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine Nachricht! :)